AUSVERKAUFT: Vienna Tango Quintet & Isidoro Abramowicz

Gesang

AUSVERKAUFT: Vienna Tango Quintet & Isidoro Abramowicz

Ronen Nissan
Gitarre, Arrangements,
Musikalische Leitung

Angélica Martínez
Kontrabass

Andres Añazco
Klavier

Daniel Arias Holguín
Violine

Milos Avramovic
Bandoneon

Isidoro-AbramowiczIsidoro Abramowicz

Das Vienna Tango Quintet wurde 2013 von Ronen Nissan gegründet. Das Ensemble – allesamt klassische Musiker – hat sich der Pflege des traditionellen argentinischen Tangos in modernen Arrangements verschrieben. Das Repertoire umfasst instrumentale und gesungene Tangos, Milongas, südamerikanische Walzer und argentinische Volksmusik. Das VTQ tritt regelmäßig mit argentinischen Vokalisten wie Paula Barembuem und Solange Freyre auf.

An diesem Abend trifft das Vienna Tango Quintet auf Isidoro Abramowicz. Der argentinische Sänger, Kantor und Chorleiter verbindet bei seinen Auftritten argentinischen Tango mit jiddischen Liedern. In Isidoros Familie war Jiddisch die Sprache der Ironie, Geschäfte, Tragödien und Geheimnisse, und ihm gelingt es, diesen jüdischen Kosmos mit eindrucksvoller Präsenz auf die Bühne zu bringen. Das Ensemble ist bereits in Wien, Stockholm, Göteborg und Istanbul aufgetreten.

DATUM/UHRZEIT

Mittwoch, 30.11.2016
Beginn: 20:00

VERANSTALTUNGSORT

Porgy & Bess
Riemergasse 11, 1010 Wien
Auf Google Maps ansehen
Zu den Tickets

Tickets

Wählen Sie die gewünschte Anzahl an Tickets aus und geben Sie die Namen der teilnehmenden Personen an.
Ö1 Club-Mitglied? Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Rabatt. Bitte nehmen Sie Ihre Ö1 Clubkarte zur Veranstaltung mit.

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Informationen und telefonischer Kartenverkauf unter +43 1 891 74 153 000, Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr

Karten im Vorverkauf sind auch erhältlich im Book Shop Dorothy Singer, Dorotheergasse 11, 1010 Wien, geöffnet So – Fr 10 – 18 Uhr

Abendkassa jeweils 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet.

Freie Platzwahl.