AUSVERKAUFT: Kaddisch für den Kaiser

Eine Hommage an Kaiser Franz Joseph I.

AUSVERKAUFT: Kaddisch für den Kaiser

Paul Gulda Klavier
Shira Karmon Sopran
Schulamit Meixner Rezitation

Nach einer Idee von Paul Gulda.

Der Todestag von Kaiser Franz Joseph jährt sich im November zum 100. Male. Jiddische wie deutschsprachige Texte aus jener Zeit reflektieren die große Liebe und Dankbarkeit, die die Juden der Donaumonarchie ihrem Herrscher entgegenbrachten.

Parallel existierten sozialkritische Stimmen, die die Auswirkungen von Krieg und Verelendung auf das jüdische Proletariat im 2. Gemeindebezirk aufzeigen.

Musikalisch wird der Abend durch Kunstlieder jüdischer Komponisten eingerahmt, die vorwiegend aus der k.u.k. Monarchie stammen.

Der Wiener Pianist Paul Gulda tritt seit 1982 in internationalen Konzerten als Solist, Kammermusiker, Improvisator und Dirigent auf. Ebenso konzipiert er literarisch-musikalische Abende und komponiert Bühnenmusik. Seine Hingabe zur Musik beschränkt sich nicht nur auf das klassische Repertoire, er überrascht sein Publikum immer wieder mit völlig neuen Projekten.

Die israelische Sopranistin Shira Karmon absolvierte ihre Studien an der Rubin Academy in Tel Aviv und an der Manhattan School of Music New York. Neben unterschiedlichen Opernengagements in ganz Europa trat sie als renommierte Konzertsängerin u. a. im Concertgebouw in Amsterdam, im Berliner Konzerthaus und im Lincoln Center in New York auf. Shiras theatralischer Sopran und ihre Bühnenpräsenz machen jeden Liederabend zum Erlebnis.

Jüdische Themen haben in den Romanen der Schriftstellerin Schulamit Meixner eine hohe Relevanz. Jiddisch lernte sie währen ihres Studiums an der Universität Wien (Judaistik/Theaterwissenschaft) bei Prof. Jakob Allerhand, ihre Diplomarbeit verfasste sie über „Tchines“ – Jiddische Frauengebete. Erste Bühnenerfahrung machte sie bereits in den 80igern, als sie gemeinsam mit Robert Schneider „Die Schaukinder“ gründete. Als gelernte Sprecherin weiß Schulamit, das Publikum bei Lesungen und Rezitationsabenden im In- und Ausland zu faszinieren.

 

DATUM/UHRZEIT

Donnerstag, 24.11.2016
Beginn: 19:30

VERANSTALTUNGSORT

AGRANA Studiobühne | Walfischgasse
Walfischgasse 4, 1010 Wien
Auf Google Maps ansehen

TICKETS

Preis:
Web:
Tel.:
Zu den Tickets

Tickets

Wählen Sie die gewünschte Anzahl an Tickets aus und geben Sie die Namen der teilnehmenden Personen an.
Ö1 Club-Mitglied? Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Rabatt. Bitte nehmen Sie Ihre Ö1 Clubkarte zur Veranstaltung mit.

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Informationen und telefonischer Kartenverkauf unter +43 1 891 74 153 000, Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr

Karten im Vorverkauf sind auch erhältlich im Book Shop Dorothy Singer, Dorotheergasse 11, 1010 Wien, geöffnet So – Fr 10 – 18 Uhr

Abendkassa jeweils 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet.

Freie Platzwahl.