AUSVERKAUFT: Jiddische Singers un Schrajbers

Jiddische Texte und Gesänge aus der chassidischen und osteuropäischen Kultur

AUSVERKAUFT: Jiddische Singers un Schrajbers

Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg Lesung und Gesang
Roman Grinberg Klavier

Paul Chaim Eisenberg ist ein jüdisches Multitalent. Er spricht Jiddisch, singt Jiddisch, er ist Kantor und im „Nebenberuf“ auch Rabbiner. Er verehrt natürlich die großen Stars (Shlomo Carlebach, Dzigan & Shumacher, Theodore Bikel …) und wird einiges von ihnen und auch eigenes zum Besten geben.

Roman-Grinberg

Sein kongenialer Begleiter Roman Grinberg, ein umtriebiger Tausendsassa in Sachen jüdischer Musik, ist Komponist, Pianist, Bandleader, Chorleiter, Sänger, Humorist und Entertainer. Mit Jiddisch als Muttersprache in einer Musikerfamilie aufgewachsen, spielt und singt er die Musik seines Volkes mit „Harz un Gefil“.

DATUM/UHRZEIT

Montag, 21.11.2016
Beginn: 19:00

VERANSTALTUNGSORT

Eroica Saal im Palais Lobkowitz
Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien
Auf Google Maps ansehen
Zu den Tickets

Tickets

Wählen Sie die gewünschte Anzahl an Tickets aus und geben Sie die Namen der teilnehmenden Personen an.
Ö1 Club-Mitglied? Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Rabatt. Bitte nehmen Sie Ihre Ö1 Clubkarte zur Veranstaltung mit.

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Informationen und telefonischer Kartenverkauf unter +43 1 891 74 153 000, Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr

Karten im Vorverkauf sind auch erhältlich im Book Shop Dorothy Singer, Dorotheergasse 11, 1010 Wien, geöffnet So – Fr 10 – 18 Uhr

Abendkassa jeweils 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet.

Freie Platzwahl.